Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Building A Force 2011: Line-Up komplett

Auch die Running Order steht schon

Powerwolf spielen voraussichtlich zum guten Schluss beim Building A Force

Am 9. April ist es wieder soweit: Das Building A Force Festival in Bad Rappenau öffnet seine Pforten, um hoffentlich nicht nur Old-School-Fans zu begeistern. Für einen Tag wird die Mühltalhalle zum Schlachtfeld, wenn unter anderem die Holländer Hail Of Bullets zum fröhlichen Körpergulasch laden. Tickets können noch für 21,50 Euro auf der Homepage des Festivals bestellt werden.

 

Inzwischen ist auch die vorläufige Running Order für den großen Tag online gegangen. Noch ist nichts endgültig, aber man kann seinen Bierkonsum schon ungefähr nach folgendem Zeitplan koordinieren:

 

 

Circle of Silence  15:30 – 16:10

Mirror Of Deception  16:25 – 17:05

Ivanhoe  17:20 – 18:00

Burden Of Grief  18:15 – 19:00

Witchburner  19:15 – 20:00

Sacred Steel  20:20 – 21:10

Hail Of Bullets  21:40 – 22:45

Powerwolf  23:05 – 00:25

Für alle, die nach diesem geballten Package immer noch nicht genug haben, gibt es danach noch einen After-Show-Gig der Lagerfeuer-Freunde von Feel The Campfire.

comments powered by Disqus

Perfekter Tour-Abschluss, der mehr Zuschauer verdient hätte

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend