Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Broilers: Tourstart am 23. Oktober in Dresden

Bis zum 15. Oktober gibt es noch Broilers-Fan-Tickets

Der Countdown schlägt, und die Broilers aus Düsseldorf machen sich bereit für ihre große "Meine Sache"-Tour, die mit ihrem bisher größten Konzert in der Oberhausener Turbinenhalle enden wird.

1994 gründeten sich die Broilers. Die Düsseldorfer Oi!- und Punk-Band konnte seitdem nicht immer große Sprünge voran machen, aber das können schließlich die wenigstens Bands von sich behaupten. Die fünf Herren und die Dame haben es nun geschafft, das größte Konzert ihrer Karriere spielen zu dürfen, welches in der Oberhausener Turbinenhalle sein wird. Bis dato werden die Broilers eine Reise durch Deutschland machen und sieben deutschen Städten mächtig einheizen. Ihre Fans haben sie dabei immer stärkend im Rücken und so kann der Sechser verkünden, dass die Konzerte in Aschaffenburg, Dresden und Frankfurt bereits ausverkauft sind. Bitter für diejenigen, die sich zu spät dazu entschließen, die Broilers live auf der Bühne rocken zu sehen, aber dafür umso schöner für die Band, die ein gewaltiges Feedback einheimsen kann.

Die Tourtermine der "Meine Sache"-Tour sehen (mit ausverkauften Locations), wie folgt aus:

23.10.2010, Dresden, Alter Schlachthof
24.10.2010, Frankfurt, Batschkapp
26.10.2010, Bremen, Nordfest: Indie Style
27.10.2010, Berlin, Huxleys Neue Welt
28.10.2010, Stuttgart, Zapata
29.10.2010, Zürich (CH), Dynamo
30.10.2010, Saarbrücken, Garage
31.10.2010, Oberhausen, Turbinenhalle

 

Für alle, die sich noch schnell dazu entschließen können, ein Ticket zum Rocken zu kaufen, sei auf die Broilers-Ticket-Aktion aufmerksam gemacht. Das limitierte Fan-Ticket gibt es im Broilers-Onlineshop und beinhaltet, neben dem originalen Hardticket ein Broilers-Poster. Die Aktion geht nur noch bis zum kommenden Freitag, den 15. Oktober 2010, 23:59 Uhr. Die Nachzügler müssen auf die Standarttickets zurückgreifen, die ebenso wie die limitierte Auflage 20 Euro kosten werden.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen