Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Bolt Thrower: geben Gratiskonzert

Zur Wiedereröffnung des Atak in Holland spielen die Briten für lau

Bolt Thrower haben sich etwas ganz Besonderes für ihre Fans einfallen lassen. Zusammen mit Asphyx, Rotting Christ und Dew-Scented wird man am 29. April im Atak im holländischen Enschede auftreten. Das Besondere hierbei ist, dass das Ganze gratis sein wird. 

Die Briten nämlich haben einen speziellen Bezug zu dem Club, da sie in den letzten 20 Jahren immer wieder dort spielen durften und auch die letzte Band waren, die vor der Schließung wegen Baufälligkeit 2008 dort auftrat. 

Nun werden sie auch die Ehre haben, als erste zur Neueröffnung des Atak in einem anderen Gebäude spielen zu dürfen. Wie erwähnt kostet die Veranstaltung selbst keinen müden Cent; wer ein Ticket bestellt, muss lediglich fünf Euro "Pfand" hinterlegen. Am Eingang erhält dafür jeder ein T-Shirt und ein Bier. Tickets könnt ihr hier erwerben.

comments powered by Disqus

Schritt für Schritt zu einem erfolgreichen Abend

„Singen ist Sport, egal was für einen Stil, da machen wir uns nichts vor...“

Ausverkauftes Café Nord im „Erste-Klasse-Gewalt“-Fieber