Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Bolt Thrower: Es riecht nach Auflösung

Statement der Briten lässt kaum Zweifel am Split

Bolt Thrower 2012 beim Rock Hard Festival.

Die britischen Death-Metal-Veteranen von Bolt Thrower haben auf ihrer Website ein Statement gepostet, das mehr als nur andeutet, dass die Band nach dem unerwarteten Tod von Drummer Martin Kearns (R.I.P.) im letzten Jahr wohl nicht mehr zusammenkommen wird:

"Wir verbrachten mehr als 20 Jahre zusammen, tourten mit drei verschiedenen Sängern um die Welt, aber er war für uns so viel mehr als nur ein Drummer. Als wir also seinen Sarg zu seinem letzten Ruheplatz trugen, wurde der Bolt Thrower-Schlagzeugerposten mit ihm begraben. Er war, und wird nun auch immer der Bolt Thrower-Drummer bleiben, unser Kraftzentrum und Freund Martin 'Kiddie' Kearns."

comments powered by Disqus

Grandioser Konzertabend, an dem keine Wünsche offen bleiben können

Schritt für Schritt zu einem erfolgreichen Abend

„Singen ist Sport, egal was für einen Stil, da machen wir uns nichts vor...“