Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Börsencrash Festival 2012: Vicious Rumors raus, Wizard rein

Videostatement online

Iron Savior rücken auf die Headliner-Position

Schon etwas länger wurde ja gerüchtet, dass Vicious Rumors dieses Jahr doch nicht beim Börsencrash Festival dabei sind. Die Organisatoren haben jetzt leider mitteilen müssen, dass die Amis nicht kommen, da sie auch ihre komplette Tour absagen mussten. Die Anreise nur zum Börsencrash am 27. Oktober 2012 wäre finanziell gar nicht realistisch gewesen. Die Band hat dafür auch ein Video ins Netz gestellt.

Die nun offene Position wird von den True Metalheads Wizard aufgefüllt, Iron Savior rutschen dafür auf vielfachen Wunsch an die Headlinerposition.
Für alle Vicious-Rumors-Fans gibt es allerdings ein Trostpflaster, denn jeweils ein Shirt in XL sowie in M und zwei CDs der aktuellen Scheibe "Razorback Killers" stehen bis zum 10. Oktober zur Verlosung bereit. Wer teilnehmen will, schickt ein Foto mit den erworbenen Vorverkaufs-Tickets und Namen, E-Mail-Adresse und Anschrift an alex@remove-this.boersencrash-festival.de.

comments powered by Disqus

Stimmungsvoller Abend mit zwei motivierten Bands

Spektakulärer Abend, der kaum zu übertreffen ist

Das Wochenende klingt mit Volldampf aus

 

 

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“

Perfekter Tour-Abschluss, der mehr Zuschauer verdient hätte

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen