Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Blues Pills: canceln Resttermine ihrer Europatour

Grund ist ein schwerwiegender Krankheitsfall

Müssen aus gesundheitlichen Gründen ihre Tour abbrechen: Blues Pills (Foto: Linda Akerberg)

Momentan befindet sich die Blues-/Heavy-Rock-Nachwuchshoffnung Blues Pills auf Headliner-Tour durch Europa - diese allerdings wurde nun abrupt beendet. Den Grund hierfür erläutert die Band im folgenden Statement:

"Es tut uns furchtbar leid, verkünden zu müssen, dass wir wegen eines schwerwiegenden Krankheitsfalls die restlichen Termine unserer Europatour canceln werden. Uns zerbricht es das Herz. Nichts bereitet uns mehr Freude, als live zu spielen, und wir haben uns schon auf die Orte gefreut, an die es uns führen sollte, und auf die Menschen, die wir dort treffen wollten. Aber in dieser Situation ist die Gesundheit unsere absolute Priorität. Es tut uns sehr leid für all die Fans und die Veranstalter, die wir nun im Stich lassen müssen. Bitte schickt uns eure positiven Gedanken.
Bitte kontaktiert eure Vorverkaufsstelle, um das Geld für die Tickets zurückzubekommen, und wir werden versuchen, die abgesagten Shows so schnell wie möglich nachzuholen. Nach aktuellem Stand werden unsere Auftritte bei den Sommer-Festivals wie geplant stattfinden."

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen