Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Bloodbath: "The Arrow Of Satan Is Drawn" am 26. Oktober

Vorab-Track zu hören

Ab Ende Oktober in den Läden: "The Arrow Of Satan Is Drawn".

Am 26. Oktober werden Bloodbath ihr neues Studioalbum "The Arrow Of Satan Is Drawn" via Peaceville veröffentlichen. Zusammen mit Produzent Karl Daniel Liden nahmen die Death Metaller die Scheibe in den Studios Ghost Ward, City Of Glass und Tri-Lamb auf. Die Kernaussage der zweiten Platte mit Fronter Nick Holmes (Paradise Lost) nach dem 2014er Werk "The Grand Morbid Funeral" ist laut Gitarrist Anders Nyström:

"[...] der unaufhaltbaren Niedergang der Menschheit. Der Feind ist genau hier, innerhalb der Mauern. Nur der Gott der Leere wird uns alle überleben. Der Pfeil des Satan ist angesetzt!"

Die Tracklist sieht wie folgt aus:

1. Fleischmann [03:38]
2. Bloodicide [04:56]
3. Wayward Samaritan [03:39]
4. Levitator [04:37]
5. Deader [04:06]
6. March Of The Crucifers [04:05]
7. Morbid Antichrist [04:05]
8. Warhead Ritual [03:38]
9. Only The Dead Survive [05:06]
10. Chainsaw Lullaby [03:20]

Bonustracks auf der Ltd.-Edition-CD:

11. Ride The Waves Of Fire [03:48]
12. Wide Eyed Abandon [05:00]

Der Vorab-Song "Bloodicide" kann hier schon mal abgecheckt werden.

comments powered by Disqus

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend