Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Blind Guardian: sind wieder im Studio

Das neue Album soll elf Stücke enthalten

Es gab mal wieder einige Verzögerungen, doch letzte Woche haben sich Blind Guardian endlich ins Studio begeben, um den Nachfolger zu "A Twist In The Myth" aufzunehmen.

Die elf Songs sollen, so Frontmann Hansi Kürsch, eine Mischung aus extrem schnellen Nummern und epischen Tracks darstellen - darunter werden auch einige typische Guardian-Hymnen enthalten sein. 

Das Ganze soll im Herbst 2010 erscheinen.

comments powered by Disqus