Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Black Sabbath: schließen Reunion mit Ward nicht aus

"Tür steht ihm offen"

Angeblich steht die Tür für Bill Ward (2.v.r.) bei Black Sabbath immer noch offen

Trotz der unerfreulichen Umstände, die Black Sabbath derzeit begleiten, schließen Gitarrist Tony Iommi, Sänger Ozzy Osbourne und Bassist Geezer Butler eine Rückkehr von Drummer Bill Ward nicht aus. Ozzy meinte:

"Es gab weder einen Streit noch eine Auseinandersetzung. Die Tür steht ihm offen. So weit ich weiß, waren seine Forderungen unmöglich, aber ich habe keine Ahnung. Das Management kümmert sich um das Geschäft."

Iommi fügte außerdem hinzu:

"Wir haben alles versucht, aber es passiert einfach nichts. Unsere Leute verhandeln mit seinen Leuten, das ist doch alles Blödsinn. Alles passiert über seine Anwälte, von Bill selbst haben wir bisher nichts gehört."

Hintergrund: Bill Ward hatte seine Teilnahme am Comeback-Album sowie Konzerten abgesagt, da er mit den vertraglichen Bedingungen nicht einverstanden war (wir berichteten). Allerdings ließ der Drummer durchblicken, dass er bei einer besseren Offerte zu einer Rückkehr bereit sei.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen