Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Black Sabbath: Geheimniskrämerei

Countdown zum 11.11.2011 sorgt für Furore

Hat zuletzt im August 2011 eine Wiedervereinigung dementiert: Riffmeister Tony Iommi

Die offizielle Website von Black Sabbath zierte noch vor ein paar Tagen das klassische Logo im "Master Of Reality"-Stil mit dem Untertitel "11.11.11". Mittlerweile wurde das Bild durch einen Countdown ersetzt, der am besagten Datum um 20:00 Uhr nach zentraleuropäischer Zeit endet.

Die Gerüchteküche brodelt seitdem, was das Zeug hält und die Facebook-Seite der Band wird mit Spekulationen bombardiert. Was wird da auf die Fans zukommen? Eine weitere Re-issue - oder doch eine Reunion? Erst kürzlich hatte Tony Iommy die missverstandene Ankündigung einer Wiedervereinigung noch dementiert. Man darf gespannt sein, was die Band am 11.11. enthüllen wird.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen