Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Black Country Communion: sind offiziell Geschichte

Verbliebenes Trio will unter neuem Namen weitermachen

Ist wie befürchtet nun tatsächlich leider das letzte BCC-Album: "Afterglow"

Erst kürzlich ist Joe Bonamassa wie berichtet bei Black Country Communion nach internen Querelen ausgestiegen - als Folge dessen hat sich die Band nun komplett aufgelöst. Sänger/ Bassist Glenn Hughes dazu auf Facebook:

"Joe ist ausgestiegen und erlaubt uns nicht, den Bandnamen weiterzuführen. Nett, oder? Jason, Derek und ich werden unter neuem Namen weitermachen, sobald die Zeit dafür reif ist."
  

comments powered by Disqus

Dieses Jahr gleich fünf Bands am Start

Oster-Schlachtfest zur Vordisco-Zeit

Zwischenstopp zur ultimativen „The Ultimate Incantation“-Show

Mit „Adrenalin“ zur Hochtour aufgelaufen

„Ist halt so - Rock'n'Roll und fertig“

„Aber man weiß schon, wenn man Architects Of Chaoz hört, wo die Reise hingeht“