Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Black Country Communion: kehren 2017 zurück

Band bestätigt Reunion

Haben sich offensichtlich versöhnt und sind 2017 wieder am Start: Black Country Communion.

Gute Nachrichten für alle Fans der Allstar-Truppe Black Country Communion: Wie die aus Glenn Hughes (Gesang, Bass), Joe Bonamassa (Gitarre, Gesang), Derek Sherinian (Keyboards) und Jason Bonham (Schlagzeug) bestehende Band auf ihrer Facebookseite bestätigt, wird im nächsten Jahr eine Reunion stattfinden. In der kurzen Mitteilung heißt es:

"Wir bereiten uns auf den Neustart der BCC-Rakete 2017 vor, alle Systeme laufen."

Vor drei Jahren hatte sich die Formation wegen Differenzen zwischen Hughes und Bonamassa aufgelöst, anscheinend jedoch sind diese aus dem Weg geräumt. Welcome back, boys!

comments powered by Disqus

Vigilance, Erazor & Spiker im Konzert (Essen, Oktober 2017)

„Bisschen Bier, bisschen Headbangen, bisschen Metal“

Insgesamt gelungener Tourauftakt im verregneten Hamburg