Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Battle Beast: haben neue Frontfrau

Nitte will sich in Zukunft lieber um ihre Familie kümmern

Noora Louhimo ist die neue Frontlady bei den Finnen

Wie Battle Beast erklärten, werden die Band und ihre bisherige Sängerin Nitte Vänskä in Zukunft getrennte Wege gehen. Als Ersatz wurde bereits Noora Louhimo verpflichtet. Die Finnen gaben folgendes Statement zu dem Split ab:

„Am 19. August hat Nitte uns eine E-Mail geschickt, in welcher sie bekannt gab, dass sie die Band mit sofortiger Wirkung verlässt. Als Grund gab sie an, dass sie sich mehr auf ihre Familie konzentrieren möchte. Das kam für uns völlig überraschend, deswegen sind wir auch ein bisschen enttäuscht. Aber was geschehen ist, ist geschehen, und wir freuen uns, die neue Battle-Beast-Frontfrau vorstellen zu dürfen. Louhimo hat schon Erfahrung mit anspruchsvollem Rock und wird nun den großen Schritt in die Metal-Welt gehen.“

Noora wird bereits auf dem neuen Album, das für Anfang 2013 geplant ist, zu hören sein.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen