Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Axel Rudi Pell: "Game Of Sins"-Album kommt am 15. Januar

Cover und Tracklist stehen bereits

Bereits das 17. (!) Studioalbum des Bochumer Gitarristen: "Game Of Sins".

Via Steamhammer/SPV wird Axel Rudi Pell am 15. Januar 2016 sein bereits 17. Studioalbum "Game Of Sins" herausbringen. Es sei härter, aber auch griffiger, wie der Gitarrero verspricht. Alle Beteiligten seien sich jedenfalls einig, dass es "diesmal keine Füller gibt". Außerdem habe man sich ausgiebig damit beschäftigt, einen optimalen Drumsound zu finden, denn, so Pell:

"Mit Abstand gebe ich zu, dass die Drums auf dem Vorgänger zu sehr im Hintergrund waren."

Die Tracklist ist schon in trockenen Tüchern:

 1. Lenta Fortuna (Intro)  01:24
 2. Fire  05:34
 3. Sons In The Night  05:07
 4. Game Of Sins  08:43
 5. Falling Star  05:14
 6. Lost In Love  06:07
 7. The King Of Fools  04:58
 8. Till The World Says Goodbye  07:40
 9. Breaking The Rules  05:07
10. Forever Free  08:29
11. All Along The Watchtower  06:03 (Digipak-Bonustrack)

comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin