Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Avatarium: "The Girl With The Raven Mask" am 23. Oktober

Cover und Tracklist veröffentlicht

Das Cover der neuen Avatarium-Langrille.

Die Doom-Rocker von Avatarium haben für ihr kommendes Zweitlingswerk "The Girl With The Raven Mask" den 23. Oktober als Veröffentlichungstermin auserkoren. Links kann das Cover des über Nuclear Blast erscheinenden Werkes begutachtet werden, die Tracklist liest sich so:

1. Girl With The Raven Mask
2. The January Sea
3. Pearls And Coffins
4. Hypnotized
5. Ghostlight
6. Run Killer Run
7. Iron Mule
8. The Master Thief

Bonus-DVD Digipak (Live @ Hammer Of Doom 2014):

1. Moonhorse
2. Bird Of Prey
3. All I Want
4. Tides Of Telepathy
5. Deep Well
6. Pandora’s Egg
7. Avatarium

Leif Edling, Bassist und Bandleader der Schweden, verspricht Großes und ist selbst ganz begeistert:

"Ich denke, dass wir dieses Mal etwas Einzigartiges mit Avatarium geschaffen haben! Die einzelnen Songs sind eher für sich geschrieben und es gibt einige wunderbare Momente auf der Platte, die ich persönlich liebe… der Titeltrack, der geradeaus geht, das wunderschöne 'January Sea', das Riff in 'Ghostlight' und der Groove in 'Run Killer Run'. Die Orgel und das Rhodes-Klavier sind im Mix manchmal irre laut, das muss sogar Dr. Carl eingestehen, haha, aber ich denke, dass das die Songs kantiger macht! Ich hoffe, dass die Leute 'TGWTRM' genauso mögen, wie ich es tue, wenn sie das nicht tun, dann ist das ihr Problem. Eine Band kann nicht mehr abliefern als wir es hier tun, es ist also ein Album nahe der Perfektion! Wenn ein Album perfekt ist… Erschießt mich!"

comments powered by Disqus

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna