Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Avatarium: "All I Want"-EP am 14. November

Zwei neue Studio- und drei Livetracks

Im November legen Avatarium in Form von "All I Want" nach

Dass Avatarium eine neue EP planen, berichteten wir bereits. Nun steht mit "All I Want" auch der Titel fest und links kann das Coverartwork begutachtet werden. Das Ganze soll am 14. November ausschließlich digital und auf Vinyl erscheinen. Gitarrist Markus Jidell kommentierte die Kurzrille wie folgt:

"Wir haben versucht, während der Aufnahmen alles recht simpel und spontan zu gestalten und ich hoffe, dass die Leute das hören werden. Außerdem finde ich, dass unsere Sängerin Jennie-Ann Smith stimmlich ein noch höheres Level erreicht hat."

Hier die Tracklist; die drei Livesongs wurden beim niederländischen Roadburn Festival aufgenommen:

Seite A
1. All I Want
2. Deep Well

Seite B
1. Pandora's Egg (live)
2. Tides Of Telepathy (live)
3. Bird Of Prey (live)

comments powered by Disqus

Top-Stimmung in der Markthalle auch an einem Mittwochabend

Auch die unsägliche Informationspolitik kann einem den Spaß nicht verderben

Stimmungsvoller Abend mit zwei motivierten Bands