Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

At The Gates: Nächster Longplayer in Arbeit

Band befindet sich im Studio Gröndahl

At The Gates hier beim Tuska Open Air 2011.

At The Gates sind derzeit im Studio Gröndahl in Stockholm zugegen, um ihr nächstes Studioalbum einzutrümmern. Gitarrist Jonas Stålhammar gab im Interview mit "Poisoned Rock" ein erstes Update und verriet, dass sich die kommenden Platte von ihrem Vorgänger "To Drink From The Night Itself" klar unterscheiden würde:

"Es wird anders klingen, aber ihr werdet trotzdem wissen, dass es At The Gates sind. Es entwickelt sich noch mehr weiter. Wir alle sind uns einig darüber, dass wir nicht wieder und wieder das gleiche Album aufnehmen wollen. Es wird tatsächlich eine sehr interessante Platte, die wir da aufnehmen."

comments powered by Disqus

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna