Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

As I Lay Dying: Tim Lambesis ist geständig

Der Sänger gibt zu, dass er seine Frau töten lassen wollte

Wird wohl erstmal für Jahre im Knast schmoren, statt auf der Bühne zu stehen: Tim Lambesis

Bereits am 25. Februar war As I Lay Dying-Frontmann Tim Lambesis vor Gericht geständig und räumte ein, einen Mann angeheuert zu haben, der seine Frau, mit der er zwar noch verheiratet war, aber von der er getrennt lebte, umbringen sollte. Es wird mit einer Haftstrafe für Lambesis von neun Jahren und vier weiteren Jahren auf Bewährung gerechnet - das Urteil wird am 2. Mai gesprochen.
Der Sänger hatte im letzten Jahr einen vermeintlichen Auftragskiller für den Mord angeheuert, allerdings entpuppte sich dieser als Undercover-Polizist, der den Musiker umgehend verhaften ließ.

comments powered by Disqus

Auch die unsägliche Informationspolitik kann einem den Spaß nicht verderben

Stimmungsvoller Abend mit zwei motivierten Bands

Spektakulärer Abend, der kaum zu übertreffen ist

Das Wochenende klingt mit Volldampf aus

 

 

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“