Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Arena: haben sich Damian Wilson geangelt

Neues Album soll bald aufgenommen werden

Arena mit ihrem neuen Frontmann Damian Wilson.

Nachdem sich Sänger Paul Manzi nach mittlerweile auch schon wieder zehn Jahren Bandzugehörigkeit seinen Abschied von Arena erklärt hat, konnten die englischen Prog-Rocker mit Ex-Threshold-Fronter Damian Wilson namhaften Ersatz verpflichten. Auf der Website der Band heißt es:

"Wir kennen Damian seit etwa 25 Jahren und der Gedanke, dass er bei Arena singt, stand tatsächlich in der Vergangenheit mal im Raum, aber die Umstände ließen dies seinerzeit nicht zu. Doch da Paul sich dazu entschied weiterzuziehen, sieht es so aus, als schließe sich der Kreis und es ist nun an der rechten Zeit! Vor ein paar Tagen haben wir die Chance ergriffen, ein paar neue Fotos zu machen. Auch wenn wir 'sozial distanziert' sind - ein bisschen Photoshopping kann Wunder wirken."

Weiterhin erklärt man, bald mit den Aufnahmen zum kommenden Album "The Theory of Molecular Inheritance" zu beginnen, dessen Release sich aufgrund des Coronavirus jedoch verzögern könnte, man werde die Scheibe aber veröffentlichen, sobald dies möglich sei.

comments powered by Disqus