Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Ardours: Neue Band von Tristania-Sängerin

Projekt schon 2015 ins Leben gerufen

Bilden zusammen mit Tristania-Drummer Tarald Lie die neue Band Ardours: Mariangela Demurtas und Kris Laurent.

Gemeinsam mit Multiintrumentalist und Produzent Kris Laurent hat Tristania-Sängerin Mariangela Demurtas bereits 2015 die Alternative/Gothic-Metal-Band Ardours gegründet. Nun kommt die Angelegenheit langsam ins Rollen: Man hat einen Vertrag mit Frontiers Records unterzeichnet und schon im Sommer soll voraussichtlich das Debüt "Last Place On Earth" erscheinen. Demurtas und Laurent kennen sich aus der italienischen Metalszene und freundeten sich noch vor dem Einstieg von Mariangela bei Tristania 2007 an. Deren Drummer Tarald Lie spielte auch das Schlagzeug zu "Last Place On Earth" ein und schrieb die Texte. Zur Ausrichtung hat Mariangela Folgendes zu sagen:

"Ardours haben im Vergleich zu Tristania stärkere Rock- und 80er-Jahre-Einflüsse vorzuweisen, inklusive ein bisschen neuer Wave-Sound, den Kris und ich lieben. Als ich mich dafür entschied, Teil dieses Projekts zu sein, wusste ich, dass ich sehr expressiv klingen wollte ohne technisch zu sein, sodass ich meinen Worten einen nostalgischeren Klang geben konnte. Das ist die Art und Weise, wie ich Ardours klingen lassen wollte und ich kann es kaum erwarten, dass die Leute es hören!"

Einen ersten Teaser zum Reinhören gibt es hier.

comments powered by Disqus

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann