Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Arcturus: lösen sich auf

Mit den Worten „Welcome to the last show ever of Arcturus!“ soll Simen Hestnæs, Frontmann von Arcturus, am Montag einen Gig in Melbourne eröffnet haben.

Um der Unklarheit ein Ende zu setzen, veröffentlichte die Band nun auf ihrer Homepage einen News-Artikel, der die Behauptung stützt und bekanntgibt, dass Arcturus sich auflösen werden.

Hier der Original-Artikel:

"A lot of rumours have been going around after our gig in Melbourne. Simen opened the concert with the words "Welcome to the last Arcturus-show ever". This is a decision we made some time ago. We all have a lot of things going on in our carreers and our lives, and therefore can not find the time to continue working with this band. We are humble and grateful to all the people that have supported and loved us over the years.

Regards,

Steinar Sverd Johnsen

Hellhammer

Simen Haestnes

Knut Magne Valle

Hugh Mingay

Tore Moren"

 

Quelle: Arcturus

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen