Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Arch Enemy: Die Aufnahmen laufen

Drei Studios wurden in Beschlag genommen

Arch Enemy beim Devil Side Festival 2012

Momentan arbeiten Arch Enemy an ihrem achten, noch unbetitelten Studioalbum, das Ende Frühjahr bzw. Sommeranfang herausgebracht wird. Michael Amott plaudert ein wenig über die Aufnahmen:

"Wir haben die Drums im Fascination Street Studio aufgenommen und Bass sowie Gitarren in anderen Räumen eingespielt. Die Gesangsaufnahmen gehen in einem dritten Studio vonstatten. Für den Mix und das Mastering geht es wieder zurück ins Fascination Street Studio, wo sich Jens Bogren darum kümmern wird."

comments powered by Disqus

Auch die unsägliche Informationspolitik kann einem den Spaß nicht verderben

Stimmungsvoller Abend mit zwei motivierten Bands

Spektakulärer Abend, der kaum zu übertreffen ist

Das Wochenende klingt mit Volldampf aus

 

 

„Das ist genau der Punkt, kein erhobener Zeigefinger“