Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Apocalyptica: kündigen "Cell-0"-Album für Januar 2020 an

Erster Vorab-Track online

Wieder rein instrumental: "Cell-0".

Nachdem sie im Sommer einen Vertrag mit Silver Lining Music unterschrieben und für Anfang 2020 ein neues Album angekündigt haben, lassen Apocalyptica den Worten Taten folgen und kündigen für den 10. Januar eine schlicht "Cell-0" betitelte Platte an. Das neunte Studioalbum wurde über einen Zeitraum von drei Monaten in den Sonic Pump-Studios in Helsinki aufgenommen und geht offenbar ziemlich back to the roots, denn es handelt sich um eine komplett instrumental gehaltene Scheibe.

Der Song "Ashes Of The Modern World" kann bereits jetzt vorab angehört werden – der zugehörige Clip wurde von Ville Juurikkala produziert, der bereits mit so bekannten Künstlern wie Guns N' Roses, Aerosmith und Andrea Bocelli zusammenarbeitete.

comments powered by Disqus

Kurzweiliger Abend mit kleinem Vorgeschmack auf das kommende Album

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann