Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Anti-Flag: canceln alle Termine in Europa

Gleich drei Mitglieder außer Gefecht gesetzt

Das gab's wohl auch selten, dass gleich drei Mitglieder in einer einzigen Band auf einmal Schicksalsschläge verkraften mussten, bzw. durch Verletzungen gezwungen waren, eine Pause einzulegen - so geschehen jedoch bei den Punks von Anti-Flag.

Während Frontmann Justin Sane sich beim Stagediven das Schlüsselbein brach (wegen eines Handgemenges im Publikum landete er kopfüber auf dem Boden), brach sich Drummer Pat Thetic anderweitig drei Rippen. Gitarrist Chris Head dagegen hat einen Todesfall in der Familie zu verkraften. 

Aus diesen Gründen sagte die Band sämtliche Tourdates in Europa ab.

comments powered by Disqus

Grandioser Konzertabend, an dem keine Wünsche offen bleiben können

Schritt für Schritt zu einem erfolgreichen Abend

„Singen ist Sport, egal was für einen Stil, da machen wir uns nichts vor...“