Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Annihilator: koppeln "Dressed Up For Evil" aus

Album kommt am Freitag

Erscheint Ende der Woche: "Ballistic, Sadistic".

An diesem Freitag erscheint mit "Ballistic, Sadistic" das nunmehr bereits 17. Studioalbum der Thrash-Recken Annihilator via Silver Lining Music. In Gestalt von "Dressed Up For Evil" haben Jeff Waters und Co. nun eine weitere Single-Auskopplung in der Pipeline, zu der der Annihilator-Chef Folgendes zu sagen hat:

"Das Böse in Verkleidung eines Menschen; so würde ich die Thematik dieses Songs beschreiben. Menschen, die nichts Gutes an sich haben. Sie zerstören alles in ihrem Weg durch Missbrauch, Lügen und Negativität. Grundsätzlich, indem sie schlichtweg ein fieses menschliches Wesen sind und Leben im Namen des Geldes ruinieren. Dabei denken sie, dass es sie zu etwas Besonderem macht. Es lässt sie nur böse und zu einer Verschwendung des Lebens werden."

comments powered by Disqus

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna