Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Angelus Apatrida: touren ab Februar

Spanier ziehen mit dem Bonecrusher Fest durch die Clubs

Angelus Apatrida kommen ab Februar auf Tour; hier live beim Turock Open Air 2010

Ab dem 18. Februar 2011 werden die spanischen Thrasher Angelus Apatrida als Teil des Bonecrusher Fest auch durch deutsche, schweizerische und österreichische Clubs ziehen. Das komplette Billing sieht so aus:

Dying Fetus
Keep Of Kalessin
Carnifex
Annotations Of An Autopsy
Fleshgod Apocalypse
Angelus Apatrida

Über diese Tourmöglichkeit lassen die Spanier verlauten:

„Teil des nächsten Bonecrusher Fest zu sein, ist der Wahnsinn!! Es fühlt sich verdammt gut an, wieder in Europa auf Tour zu gehen. Wir fühlen uns sehr geehrt und versprechen, unser Bestes zu geben, um all die Thrash-Fans stolz zu machen und mit euch tierisch zu feiern. Das wird der Hammer!!”

Zu den Bonecrusher-Festivitäten geht es hierher:

18. Februar 2011 Aschaffenburg, Colos-Saal
19. Februar 2011 Essen ,Turock
21. Februar 2011 Hamburg, Knust
23. Februar 2011 Berlin, K17
25. Februar 2011 Leipzig, Theater-Fabrik
26. Februar 2011 München, Feierwerk
28. Februar 2011 Wien, Arena
02. März 2011 Nürnberg, Hirsch
05. März 2011 Luzern, Schüür
06. März 2011 Ludwigsburg, Rockfabrik
11. März 2011 Kassel, Kulturfabrik Salzmann

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna