Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Angelus Apatrida: Mit Thrash Metal in die Charts

Zumindest in Spanien erfolgreich

Die spanischen Thrasher Angelus Apatrida konnten sich mir ihrer neuen CD "Clockwork" gleich auf Platz 44 der spanischen Albumcharts einnisten. Die Band kommentiert triumphierend: 

„Wir sind überglücklich, dass „Clockwork“ in den spanischen Charts eingestiegen ist. Es fühlt sich verdammt gut an, die einzige Metalband in unseren heimischen Charts zu sein und es diesen ganzen beschissenen Popmusikern mal richtig zu zeigen. Es ist das erste Mal in der Geschichte, dass eine spanische Thrash Metal Band in der ersten Veröffentlichungswoche so hoch einsteigt. Wir sind unglaublich stolz auf dieses Album und dieser Erfolg bedeutet uns sehr viel! Fuck yes!“

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna