Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

An Early Cascade: veröffentlichen erste neue Single

"Living In Exile" bei YouTube

"Alteration" verspricht spannend zu werden

Fans dürften mittlerweile mitbekommen haben, dass das neue An Early Cascade-Album "Alteration" nicht mehr fern ist, mit "Living In Exile" gibt's nun die erste Single zu hören, die sich als überraschender Ohrwurm mit ernstem Hintergrund entpuppt, wie Sänger Maik zu berichten weiß:

"In dem Song geht es um das Gefühl, sich nirgends zu Hause und Willkommen zu fühlen. Es ist der Versuch nachzuempfinden, wie es sich für jemanden anfühlen muss, der aus seiner Heimat fliehen muss und egal wo er hinkommt, immer wieder aufs Neue verstoßen wird. Wie ein Gebrandmarkter. Wir haben 'Living In Exile' als erste Single gewählt, weil wir der Meinung sind, dass er musikalisch und emotional am besten darstellt, wovon unser neues Album handelt. 'Alteration' ist eine Platte über Wandel, und den können wir sowohl im Text als auch in der Musik in diesem Song abbilden."

comments powered by Disqus

Dieses Jahr gleich fünf Bands am Start

Oster-Schlachtfest zur Vordisco-Zeit

Zwischenstopp zur ultimativen „The Ultimate Incantation“-Show

Mit „Adrenalin“ zur Hochtour aufgelaufen

„Ist halt so - Rock'n'Roll und fertig“

„Aber man weiß schon, wenn man Architects Of Chaoz hört, wo die Reise hingeht“

Treffpunkt erneut Gernhart Studio in Troisdorf

„Es gab in unserem Leben schon immer Thrash Metal und das wird auch immer so bleiben“

Geburtstag, Livemucke und Überraschungen

Für Weltmeisteranwärter im Kauz-Metal geeignet