Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Alestorm: Gitarrist Garvin Harper verlässt die Band

Gitarrist Garvin Harper hat die Folk/Power Metal-Band Alestorm verlassen.

Gründe für die Trennung seien zeitlicher, räumlicher, aber auch persönlicher Natur:

"Ich habe eine ganze Weile mit persönlichen Differenzen zu anderen Band-Mitgliedern zu kämpfen gehabt und fühle nun einfach, dass es das Beste ist, Platz für jemanden zu machen, der an meiner Stelle weitermachen will", so Harper.

Weiterhin erschwere sein neuer Wohnsitz außerhalb der Alestorm-Heimatland Schottland ohnehin sein Engagement für die Band.

 

Verzichten müssen auf Garvin Harper wird man allerdings nicht:

"Ich werde mit neuen Projekten wiederkommen. Es wird Zeit, dass es wieder mehr Spaß macht, Musik zu machen. Und ich werde in naher Zukunft jede Menge Musik machen."

 

Noch gerade gab es in Form der Wiederaufnahme von Drummer Ian Wilson weitere personale Änderungen in der Band.

 

Die selbsternannte "Pirate Metal-Band" hat die Arbeiten an der neuen 4-Track-EP "Leviathan" gerade beendet. Neben den Tracks "Leviathan", "Wolves Of The Sea" und "Heavy Metal Pirates" wird die EP ebenfalls eine deutsche Version von "Wenches and Mead" (dann: "Weiber und Wein") enthalten.

 

 

Quelle: Blabbermouth

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen