Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Aevum: Details zum dritten Studioalbum

Artwork und Tracklist veröffentlicht

Artwork der dritten Scheibe "Multiverse"

Mit "Multiverse" klopfen die italienisch/französischen Acht-Kopf-Symphonic Metaller Aevum auch schon mit ihrem dritten Studioalbum an und haben diese Songs dafür umgesetzt:

1. The Pilgrim
2. Spark Of Life
3. Tair
4. Black Honeymoon
5. The Time Machine
6. Cold Spot
7. Ulas
8. Hopeless
9. Fratricide
10. WwIII
11. Seeds
12. The Garden of Mars
13. Cessate, omai cessate

Als Release haben darkTunes Music Group den 27. März 2020 festgesetzt. Kurz nach Release soll es dann auch schon auf Europatour gehen, wobei Aevum Orphaned Land supporten werden. Die Tourdaten wurden allerdings weder von Band- noch von Labelseite bestätigt.

comments powered by Disqus

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna