Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Aerosmith: Kein neues Album mehr?

Für Drummer Joey Kramer gibt es keinen Anreiz mehr für eine weitere Platte

Joey Kramer (ganz rechts) meldet Zweifel an, ob es je eine neue Aerosmith-Platte geben wird

Die Reaktionen auf den ersten Studio-Output Aerosmiths seit vielen Jahren ("Music From Another Dimension", 2012) waren eher gespalten und auch die Band selbst sieht die Platte mit einigem Abstand als nicht so richtig gelungen an (wir berichteten). Vielleicht auch aus diesem Grund zeigt sich Schlagzeuger Joey Kramer nicht mehr sonderlich motiviert, noch ein neues Album aufzunehmen. Dies habe jedoch auch finanzielle Gründe, so der Drummer im Interview mit Ultimate Classic Rock:

"Es wäre zwar toll, eine neue Platte aufzunehmen, aber andererseits denken wir fast schon: 'Wieso die Mühe?' Platten verkaufen sich nicht. Es gibt keine Labels, die dafür bezahlen, also musst du alles aus eigener Tasche finanzieren. Besonders wir, weil wir jetzt unabhängig sind und keine Plattenfirma mehr haben. Mit Platten allein lässt sich wirklich kein Geld mehr verdienen. Jetzt verdienst du dein ganzes Geld auf Tour. Vom künstlerischen Standpunkt aus würde es Spaß machen, ein weiteres Album zu machen. Aber ich weiß nicht, welchen Nutzen wir daraus ziehen könnten. Es gibt kaum einen Grund, es zu tun."

comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin