Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Absu: Gitarrist muss gehen

Zawicizuz wurde wegen "unüberwindbarer Differenzen" aus der Band geworfen

Aufgrund von "unüberwindbaren Differenzen" musste Gitarrist Zawicizuz das Feld bei den Death Metallern Absu räumen. Seinen Platz wird ab sofort Vis Crom als Tourgitarrist einnehmen.

"Wir sind alle sehr angetan von ihm. Es war an der Zeit, einen neuen Weg für die Band einzuschlagen. Zawicizuz wünschen wir alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft",

so der Kommentar des Drummers und Sängers Proscriptor.

comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen