Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Abigail Williams: Aus nach US-Tour

Manchmal muss man etwas beenden, um neu zu beginnen

"Becoming", das letzte Album von Abigail Williams

Abigail Williams haben beschlossen, nach der anstehenden US-Tour einen Schlussstrich zu ziehen. Der Vorhang wird am 15. September 2012 in Portland fallen.

Hier das offizielle Statement der New Yorker:

"Nach reichlicher Überlegung haben wir uns entschlossen, aus der anstehenden US-Tour unsere letzte zu machen. Das war eine sehr schwere Entscheidung, aber momentan ein notwendiger Schritt. Ich erlebte die besten Zeiten meines Lebens in dieser Band und ich lernte dort, welche Musik ich machen will und auch welche Dinge ich an der Musikindustrie nicht mag etc. Wie auch immer empfinden wir es ehrlich als das Beste, die Band nach unserem besten Album aufzulösen. Es ist wirklich ein sehr befriedigendes Gefühl, auf das zurück zu blicken, was wir mit Abigail Williams erreicht haben und ich fühle mich bereit dafür, die Sache zu beenden. Wir wollen allerdings klarstellen, dass es keine Streitereien innerhalb der Band gibt. Wir sind immer noch wie eine Familie und es sind immer noch die selben Leute mit denen ich jetzt und in Zukunft Musik machen will.

Wir denken, dass 2012 ein perfektes Jahr für einen Neustart ist und wir wollen definitiv weiter zusammen Musik machen in Form einer neuen Band bzw. neuer Bands. Natürlich wäre es ein Leichtes, die Namen unserer neuen Projekte bekannt zu geben, aber wir wollen mit solch einer Ankündigung kein Kapital daraus schlagen. Eher möchten wir auf natürlichem Weg mit unseren Freunden neu durchstarten, wenn die richtige Zeit gekommen ist. Wir möchten allen Freunden und Fans, die uns in guten und schlechten Zeiten unterstützt haben, danken. Wir wissen, dass es ein teilweise sehr holpriger Weg war. Wir sind nach wie vor sehr motiviert, um Musik zu machen und diese Veränderung wird es erlauben, das zu tun was wir wollen und produktiver zu sein."

comments powered by Disqus