Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

36 Crazyfists: Drummer weg

Thomas Nooan geht aus persönlichen Gründen

36 Crazyfists live in Köln 2010

Thomas Nooan, Drummer bei 36 Crazyfists, hat seinen Abschied von der Band erklärt - aus persönlichen und familiären Gründen: 

  • "Ich habe die Lust an harter Musik und Schlagzeugspielen verloren. Ich sage nicht, dass ich nie wieder spielen werde, es ist nur so, dass ich bereit bin, was Neues zu machen, etwas, was mich herausfordert und nicht weit weg von meinem Zuhause ist. Ich liebe das, was wir mit der Band geschaffen haben (...) Es war eine schwere Entscheidung für mich."
comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen