Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

With Full Force 2016

Die schmackhafteste Roh-Kost des Jahres

Hardcore-Furie Candace von Walls Of Jericho ist nicht zu stoppen

Zum Thema

Walls Of Jericho

Co-Headliner des heutigen Abends sind die Brachial-Amis von Walls Of Jericho. Schon mit dem Intro ist klar: Die Detroiter lassen sich durch nichts und niemanden stoppen. Hardcore-Furie Candace Kucsulain und ihre Mannen zerfurchen das Feld vor der Mainstage nach allen Regeln der Kunst. Hier entsteht für keinen im Ansatz die Illusion, dass er sich hier in Sicherheit befindet. "Illusion Of Safety", der erste Song des Sets, ist gleichzeitig der Opener des aktuellen Albums "No One Can Save You From Yourself". Das HC-Quintett ballert sich die ganze angestaute Wut über die Ungerechtigkeit in der Welt heraus. "Relentless" wird zum Motto des Gigs und unbarmherzig geht es auch vor der Bühne zu. Immer wieder feuert Frontfrau Candace die Fans zu Crowdsurfing und Circlepit an, dies sehr zum Leidwesen der stark geforderten Security. Dabei zeigt sie selbst während der gesamten Show, dass sie bestens austrainiert und ein ständiger Unruheherd ist.

Die fünf Amis lassen sich selbst durch einen Defekt an den Drums nicht aufhalten, das ist dann höchstens ein blitzsauberer Boxen-Stopp. Ob "Forever Militant" oder "Fight The Good Fight" – die feuerrote Furie brüllt und beißt sich durch das Set. Nur vor "The American Dream" bleibt sie am Bühnenrand stehen bis alle Mittelfinger oben sind. Das ist dann mal ein klares Statement zur aktuellen Lage in ihrem Heimatland: "Fuck The American Dream"!

Nach einer Stunde Powermoshen ist der letzte Song "Revival Never Goes Out Of Style" an der Reihe. Nun ist auch Zeit zum Ausklang des Singalongs von Pennywises "Bro Hymn", den alle Anwesenden mitgrölen können, und sich auf der Absperrung, ganz nah bei den Fans, feiern zu lassen. Ein gelungener Auftritt einer der mittlerweile beliebtesten WFF-Bands.

Setlist:

Illusion Of Safety
A Bigger Full Of Promises
Feeding Frenzy
No One Can Save You From Yourself
I Know Hollywood And You Ain´T
Foerever Militant
All Nail The Dead
Reigh Supreme
Relentless
Fight The Good Fight
Playing Soldier Again
The American Dream

Seite
comments powered by Disqus

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna