Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

With Full Force 2014

Sommer, Sonne, harte Klänge

Hundredth bieten einen guten Start in den zweiten Tag

Zum Thema

Sonnabend, 5. Juli

Hundredth

Auch am Samstag geht es auf der Hardbowl wieder heiß her, und das im wahrsten Sinne des Wortes! Bei tropischen Temperaturen drängt sich wieder eine unüberschaubare Masse in den Schatten des Tentstage-Zeltes, dabei erfreut man sich jedes noch so kleinen Lüftchens, welches für etwas Abkühlung sorgt.

Den Anfang machen heute Hundredth, eine der Bands, die auch nahtlos in die Running Order des Vortages gepasst hätten. Hat man doch mit vielen Kollegen schon die eine oder andere Tour gemeinsam gespielt. Schließlich sind die Melodic-Hardcore-Amis seit 2008 am Start und haben in dieser Zeit zwar erst zwei Alben und zwei EPs veröffentlicht, dafür aber eine recht ordentlich Live-Präsenz erreicht. 2012 haben die Jungs aus South Carolina mit „Hope Into Humanity"auch eine eigene Hilfsorganisation ins Leben gerufen, um weltweit Menschen in Not zu helfen.

Bei so viel Engagement freut man sich doch, wenn es die sympatischen Südkalifornier endlich krachen lassen. „Carry On" lautet die erste Aufforderung, welche Sänger Chadwick ins Publikum schmettert. Und auf dass die müden Knochen wieder in Gang kommen, dürfen alle sofort mitspringen. So bringt man immerhin etwas Bewegung in die stehende Luft. Bei den folgenden Songs „Shelter" bzw. „Ruin" werden nun alle vollständig wach. Des Frontmanns Aufruf zum Circle-Pit ist somit reine Formsache. Für viele Worte bleibt in den zur Verfügung stehenden dreißig Minuten kaum Zeit. Schlussendlich liegt in der Musik genug Botschaft, die alle verstehen. Wie zum Beispiel bei "Live Today", bei dem es darum geht, sein Leben selbst in den Griff zu bekommen. So versuchen Hundredth, dem Moshpit etwas mehr als pure Energie mitzugeben. Ein durchaus gelungener Start in den Tag.

Setlist:

Carry On
Shelter
Ruin
Free Mind/ Open Spirit
Live Today
Desolate
Weathered Town

Seite
comments powered by Disqus

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen