Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Metalfest Austria 2011

Die Schlammschlacht mit der geilsten Atmosphäre des Jahres

Sodom

Eine absolute Thrash-Metal-Legende entert die Mainstage: Sodom, das Trio um Tom Angelripper, kommt nach Mining. Letztes Jahr kam ihr aktuelles Album „In War And Pieces“ auf den Markt, von dem sie heute auch einige Stücke zocken werden. Die Fans sind richtig heiß und der erste Applaus donnert über die Wiese, als die drei Musiker die Bühne betreten. Der Eröffnungssong ist dann auch gleich das Titelstück des neuen Albums. „In War And Pieces“ donnert wie ein Erdbeben aus den Boxen vor dem Schloss Mamling. Natürlich spielen Tom, Bernemann und Markus auch ältere Stücke. Und so wird den feierwütigen Fans der Klassiker „M-16“ um die Ohren gefeuert. Der Song mit dem markanten Riff wird sofort angenommen und es wird ein Instand-Mattenkreisen ausgelöst. Natürlich darf auch „Outbreak Of Evil“ nicht fehlen. Der Titel vom 2007 erschienenen Album „The Final Sign Of Evil“ ist zu einem festen Bestandteil im Set der Ruhrpott-Thrasher geworden. Die drei Protagonisten können in Mining voll überzeugen und die Fans feiern eine wilde Party. Sodom sind eben fast immer ein Synonym für eine gute Show. Natürlich fehlen auch Songs wie „Agent Orange“ oder auch „The Saw Is The Law“ nicht. Sodom haben ein gut gemischtes Programm dabei, das keinerlei Wünsche offen lässt. Es bleiben aber noch so viele gute Lieder ungespielt, als die Band ihr Set beenden muss. Die Spielzeit der Bands ist für so manchen Act einfach zu kurz.

Seite
comments powered by Disqus

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann