Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Metal Invasion VI

In Straubing wird wieder friedlich und fröhlich gefeiert

Mit Unleashed halten die Wickinger Einzug in Straubing

Zum Thema

Unleashed

Viking Metal in Urform, das versprechen Unleashed kontinuierlich und die Band scheint sich nach wie vor einen Dreck um irgendwelche Trends zu scheren. Genau dafür werden sie auch von den Fans geliebt und auch nach vielen Jahren in der Szene haben die Schweden einen ungebrochen hohen Status und die Konzerte des „Hammer Batallions“ werden auch immer gut besucht.

Auch in Straubing ist das nicht anders. Die ersten Reihen in der Halle verändern sich ein wenig. Es gibt nun deutlich weniger Frauen in den vorderen Plätzen als zuvor, dafür hat sich die Zahl der Kuttenträger stark erhöht.

Gewohnt kompromisslos startet die Schlacht der Vikinger. Unleashed beginnen mit „Blood Of Lies“ vom Album „Midvinterblod“ und gehen ohne Pause in den Titel „Destruction Of The Race Of Men“ über. Damit donnern den Besuchern schon gleich zwei schnelle Nummern um die Ohren, bevor Johnny Hedlund ein kurzes „Hallo“ an seine Fans richtet und die Band mit „The Longships Are Coming“ den ersten Stampfer an die Zuhörer richtet.

Ungewöhnlich früh stellt der Basser und Sänger nun schon die Band vor und fragt das Publikum, ob es einen Song vom neuen Album hören möchte. Diese Frage wird von allerorts bejaht. Demnach gibt es jetzt auch ganz frisch den Song „Fimbul Winter“. Und, wieder sehr früh, starten die Schweden nun schon in die Hits und All-Time-Favorites der Band. Davon gibt es ja reichlich. „Wir kapitulieren niemals“, „Victims Of War“ und natürlich „Hammer Batallion“, die Normannen wissen sehr wohl, auf was ihre Fans abfahren. So entwickelt sich kontinuierlich der berüchtigte Hexenkessel. Unleashed bieten auf der Bühne keinerlei Spielereien oder Besonderheiten, sie spielen einfach ihre Songs und dafür wird die Band geliebt. Death Metal ohne Kompromisse – nicht mehr und nicht weniger. Das sind Unleashed.

Setlist:

  • 1. Blood Of Lies
  • 2. Destruction Of The Race Of Men
  • 3. The Longships Are Coming
  • 4. Fimbul Winter
  • 5. This Time We Fight
  • 6. Wir kapitulieren niemals
  • 7. To Asgard We Fly
  • 8. Victims Of War
  • 9. The Great Battle Of Odalheim
  • 10. Hammer Batallion
Seite
comments powered by Disqus

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna