Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Metal City Festival IX

Das bisher beste Metal City Festival wird noch lange bei den Fans für feuchte Augen sorgen

Omen waren unschlagbar geil

Zum Thema


Stormrider

Ganz ohne Gegenwind konnten Stormrider den Supportslot dieses Festivals erhaschen – und das war gut so. Zwar machte sich die Band in den letzten Wochen live-technisch recht rar, was aber daran lag, dass der Proberaum zum zweiten Zuhause wurde, da neue Songs geschrieben wurden, die bald den Weg auf einen neuen Silberling finden sollen.
Dementsprechend waren die fünf Herner Jungs recht ausgehungert und heiß auf diese Show – und so legten sie auch gleich los. Schon fast orkanartig wirbelten sie über die Bühne, und vor allem Gitarrist Ingo war kaum noch zu bändigen – wie auch, wenn sich Omens Bassist Andy in die erste Reihe mischte und mit strahlenden Pausbäckchen die spielerische Leistung der Band anerkannte.

Drei Releases haben die Herner am Start, und alle kamen zu Ehren. Und es war sehr erstaunlich, welch Following Stormrider hatten, denn nicht wenige standen dort textsicher mitgröhlend, fäustereckend oder auch die obligatorische Axt balancierend. Neben altbekannten Tracks wie der Bandhymne „Stormrider“ oder dem perfekten Rausschmeißer „March On“ gab es auch schon neues Material wie z.B. „Heaven Is Closer“ auf die Lauscher. Zwischendurch gab es die stormridersche Version von Annihilators Geilomattrack „King Of The Kill“. Band und Publikum befruchteten sich mit ihrer Freude gegenseitig, Pausen gab es nur spärlich, und schon nach den vermeintlichen Underdogs konnte man konstatieren, dass diese neunte Auflage allen noch lange im Gedächtnis haften bleiben wird. Ist ja mittlerweile auch selten geworden, dass zwei Vorbands sich so ins Zeug legen und auch noch derart gut beim Publikum abschneiden.

Setlist:

Transcendence
Eagles’ Eyes
Across The Acheron
Vengeance
We Are One
Stormrider
Heaven Is Closer
Impure
King Of The Kill
Let Metal Reign
March On

Seite
comments powered by Disqus

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität

Der Erstlingsroman des Musikers kann sich sehen lassen

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna

Von Jahr zu Jahr kommt man einfach immer mehr auf den Boden der Tatsachen