Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Headbangers Open Air 2010

Purer Stahl bei der größten Gartenparty der Welt

Stormwarrior

Mit knapp zehn Minuten Verspätung lag es an Stormwarrior, wieder mehr Schwung in den Laden zu bringen. War ja fast ein Heimspiel, denn die Hamburger hätten ja gewissermaßen mit dem Fahrrad anreisen können.

Die Poserkönige starten gleich fulminant mit „Heading Northe“ und ernteten bei dieser Gartenparty gleich mehrere hundert Fäuste, die sich gen Abendhimmel streckten. Eine Nummer nach den anderen wurde durchgezockt, und es war kein Wunder, dass der stark von Helloween und Running Wild beeinflusste Sound die Metallerherzen schneller schlagen ließ. Fast ohne Pause hasteten sie durch die Setlist, wobei „Odinn’s Warrior“ nicht nur lautstark gewünscht, sondern auch prompt gespielt wurde. Lars fragte noch kurz, ob alle „Bock auf 'ne Ballade“ hätten, bevor „Lion Of The Northe“ die Ohrmuscheln aufhorchen ließ.

Sehr abwechslungsreich gingen auch Stormwarrior zu Werke, denn immer wieder wurden auch Tracks wie z.B. „Thunderer“ der ersten Alben gespielt, bevor wieder Material der letzten Studioscheibe den HeadbangerInnen neuen Stoff für Haarverwirbelungen gab.
Überhaupt, das Quartett, welches sich ja in den letzten beiden Jahren livetechnisch sehr rar gemacht hat, glänzte vor purer Spielfreude und -lust, und weil bisher keine Langeweile aufkam, packte man einfach mit „The Axeley“ ein Medley aus und huldigte so der eigenen Frühphase. Den Fans gefiel das und sie feierten dementsprechend – ein perfekter Auftritt – fast and furious.

Zwei Tage später konnten Stormwarrior ihren neuen Deal mit Massacre Records bekannt geben – na, wenn das mal kein Zufall ist. Glückwunsch!

Setlist:

Heading Horthe
Metal Legacy
Valhalla
Odinn’s Warriors
Lion Of The Northe
Thunderer
Ragnarök
The Axeley
a.    Axewielder
b.    Signe Of The Warlord
c.    Heavy Metal Fire
d.    Iron Prayers
e.    Axewielder
Into The Battle

Seite
comments powered by Disqus

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna