Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Hatred, Perish Sanity, Schistosoma, RAW im Konzert (Wiesloch, Dezember 2009)

Big Noise X-Mas Bash - Obacht, die Franken kommen....

Schistosoma

Zum Thema

Zum zweiten Mal hatte die Big-Noise-Community zur metallischen Weihnachtsfeier in die Räume des Wieslocher Rock- und Popvereins eingeladen und ca. 50 Anhänger der etwas härteren Gangart waren der Einladung gefolgt. Der sonst recht familiären Atmosphäre des Vereins zum Trotz: Stille Nacht war gestern....

Raw

Die  Mannheimer Trasher von RAW eröffneten die akustische Bescherung der zu diesem Zeitpunkt doch noch recht übersichtlichen  Metalgemeinde und stellten ihr erstes, Anfang des Jahres erschienenes Album „Moshpit“ vor,  mit recht geradlinigen Stücken, versetzt mit den verschiedenen Extremstilen von Metal, Death, Trash, Grindcore und Punk. Hier wird Death-Metal-mässig gegrunzt und die Refrains gekeift; die Doublebass dominiert und bei „All Out War“ gibt es ein cooles Soloduell der Gitarren. Trotzdem macht das spärlich vorhandene Publikum einen recht müden Eindruck, so dass Sänger Phil dieses bereits nach dem dritten Titel ironisch fragt: „Könnt ihr denn noch?“. „I don't wanna dance, I wanna mosh“ heißt es im  Refrain des Titels „Mosh“, ein Ohrwurm, der einen noch lange verfolgt und von dem inzwischen aufgewachten Publikum eifrig mitgesungen wird. Das an Motörhead erinnernde und passend betitelte „Rock 'n' Raw“ setzt den Schlusspunkt unter eine solide Vorstellung mit viel Können und Technik der fünf Mannheimer Jungs.

Setlist:

Beastard
All Out War
Pigz
War Takes
Great Giveaway
Lucid Dreams
Headache
Hip 2 B Shit
Worls On Fire
Sloth Is My Virtue
Mosh
Siren’s Calling
Holidays
Bloodwalker
Rock 'n' Raw

Seite
comments powered by Disqus