Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Enforcer, Skull Fist, Vanderbuyst, Genghis Khan im Konzert (Essen, Februar 2014)

Ausverkaufter Old-School-Abend im Essener Turock

Vanderbuyst erhitzen mühelos die Gemüter

Zum Thema

Vanderbuyst

Schluss mit der Zurückhaltung, denn jetzt kommen Vanderbuyst, die nicht nur hier im Turock schon so manche geile Show abgeliefert haben, sondern auch immer herzlich willkommen sind, so willkommen, dass das Gedränge vor der Bühne schon ordentlich was hermacht. Im Gegensatz zu den Showabstechern zuvor haben die Holländer aber kein neues Album im Angebot, Trost findet der Fan in der limitierten Vinylsingle „Little Sister“, die dann auch komplett gespielt wird, wobei die Flipside „Shakira“ nach dem Whitney-Houston-Intro auch gleich den Startschuss abgibt.

„Schön, hier zu sein“, lässt Jochem heraus und will wissen, wer denn Bock auf eine Hard-Rock-Party habe. Das wollen sich die Fans natürlich nicht entgehen lassen, dementsprechend wird das anschließende „Tiger“ auch richtig abgefeiert. „Voll geil hier“, fasst Willem die Stimmung treffend zusammen, denn bei „Stealing Your Thunder“ zückt nahezu jeder Anwesende die Powerfaust.

„Essen, seid ihr noch da?“, so Willem, wenn die Stimmung abzuebben droht, macht nicht nur kurz Werbung für die extra für die Tour aufgenommen Single, sondern stimmt auch gleich den Titeltrack „Little Sister“ an, den zwar so gut wie keiner kennt, aber dennoch wird auch dieser Song „vantastisch“ gefeiert. Natürlich geht die Show viel zu schnell um, viel Zeit haben sie ja nicht in diesem Viererpackage. Seltsam nur, dass sie sich der Songs vom Debüt und der aktuellen Langrille bedienen, das zweite Studiolangeisen „In Dutch“ aber komplett aussparen. Da müssen sie beim nächsten Abstecher in diesen Breitengraden aber Abbitte leisten.

Setlist:

Intro I Wanna Dance With Somebody
Shakira
Flying Dutchman
Tiger
The Butcher’s Knife
Stealing Your Thunder
Little Sister
Lecherous
To Last Forever
Welcome To The Night
From Pillar To Post

Seite
comments powered by Disqus

Waldbühne lädt bei freiem Eintritt ein

Von Erinnerungen, Rückblicken und Genuss

Wolken mit Gesichtern oder Jesus auf einem Pfannkuchen

Hinzu kommen Borknagar, Wolfheart und Hinayana

Neues Album und Tour im nächsten Jahr

Sieben Alpha-Hein-Mücks

Doomiges Live-Konzert in eine mögliche neue Normalität