Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Benefiz-Konzert für Oli Beier (Krefeld, Juni 2015)

Sunchair, When Trees Leave Wolves, Enemy Within und Outta Noise lärmen für den Erfolg

Enemy Within präsentieren sich in neuer Besetzung

Zum Thema

Enemy Within

Rar haben sich Enemy Within in den letzten Monaten gemacht bzw. machen müssen, bekommen sie doch einfach nicht in den Griff, endlich einen festen Bassisten in ihren Reihen zu installieren. Somit heißt es erst einmal Hallo für den Neuzugang Tobias Muth am Tieftöner, mit der Hoffnung verbunden, dass er einfach ein wenig mehr Durchhaltevermögen entwickelt und die Fans von den Duisburgern/Moersern/Krefeldern auch mal wieder neue Songs kredenzt bekommen.

Gut eingearbeitet haben sie den Neuen, der etwas schüchtern links außen in die Saiten greift, dann schon, denn die kleine Best-Of-Mischung ihrer bisherigen Veröffentlichungen (die letzte Split-EP hat auch schon fünf Jahre auf dem Buckel, da wird also wirklich dringend neues Material fällig) knallt wie eh und je schön derbe, sodass auch hier das Publikum schnell warm wird und mit ordentlichem Applaus des Künstlers Lohn beiträgt.

Und auch sind es einmal mehr die nach vorn gepusteten Seifenblasen, die für allerlei zotige Gesprächsfetzen sorgen, da gerät das Stuhlproblem des Drummers André – gemeint ist natürlich der Hocker unter seinem Hintern – schon fast in den Hintergrund. „Das schreibst du aber nicht“ so André zu dem Pressevertreter vor Ort, wird aber mit einem mehrheitlichen „aber das schreibst du doch“ schnell ausgebootet.

Wie überzeugend Enemy Within auftreten, zeigt sich darin, dass sie sogar mit „A Gun And A Deathwish“ eine (geplante) Zugabe zocken dürfen. Bleibt zu hoffen, dass das Quintett wieder etwas mehr aus den Quark kommt und schnell weitere Shows nachlegt – die Fans haben Lust darauf, wie man heute im allerdings gemütlicheren Kreise merkt.

Setlist:

Unmarked Graves
Prey's Anatomy
Enemy Within
Of Ashes
Never Again
A Vile Peace
Just Another Scar
------------------
A Gun And A Deathwish

Seite
comments powered by Disqus

Wenn es im August schneit und trotzdem alle schweißgebadet nach Hause gehen

Fantastisches Open-Air, bei dem alle um die Wette strahlen

Familiäre und friedliche Metalparty am Kanal, Take 17

Fantastischer Abend, der viel zu schnell zu Ende ging

Trotz eher kurzem Set des Headliners ein schöner Konzertabend

Absolut fantastischer Konzertabend, der kaum überboten werden kann