Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

A Chance For Metal Festival Andernach 2016

Legendäres zehnjähriges Jubiläum

Sacrilegion dürfen sich über Zugabe-Rufe freuen

Zum Thema

Sacrilegion

Weiter im Programm geht es mit Sacrilegion, die als dritte Band des Tages gleich auch mit dem dritten musikalischen Subgenre daher kommen: Melodic Death Metal. Und auch hier ist der Zuspruch durch die FestivalbesucherInnen unvermindert, als wären sie alle schon seit Jahren auf Entzug gewesen – da wird halt der Festivalname auch mit dankenswertem Inhalt gefüllt.

Die Trierer stellen natürlich heute ihre komplette, 2014 veröffentlichte EP „Derailed“ vor und füllen die restliche Spielzeit – immerhin insgesamt 45 Minuten – gleich mit drei neuen Tracks. Die komplette Vollbedienung also. „Danke Andernach, Wahnsinn, so viele Leute“, brüllt Frontmann Alexander der Menge entgegen und kündigt an, dass der nächste Song zum Kopfschwingen angedacht sei – mit „Once Our Spirits Fade“ als Beweis. So richtig gut kommt aber danach die neue Nummer „Die By My Hand“ an, denn unzählige Powerfäuste begleiten das wilde Treiben auf der Bühne.

Natürlich dürfen auch Hinweise auf die eigene Facebook-Seite nicht fehlen, was sie mit einem schmunzelnden „Was man so macht“ noch ein wenig herunterspielen, natürlich darf auch das Dankeschön an Jan und die komplette Orgacrew nicht fehlen, doch den wahren Festivalspirit entfachen sie mit „When Redemption Repeats“, als ein ordentlicher Moshpit gleich mal eine Bresche unter den Fans schlägt. Bei soviel Powerfaust-, Headbang- und Moshpit-Unterstützung kann dann auch im Setfinale nicht mehr viel schief gehen, fetter Applaus und Zugabe-Rufe sorgen schlussendlich sogar für eine „The Elders Of Zion“-Verlängerung... das überrascht dann auch die Band, die am Ende noch etwas ungläubig staunt und genießt.

Setlist:

Derailed
Harrassed
Once Our Spirits Fade
Die By My Hand
Infiltrate The Sky
When Redemption Repeats
Don't Disrupt The Flow
Arsenic
Unnatural Supremacy

The Elders Of Zion

Seite
comments powered by Disqus

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna