Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

A Chance For Metal Festival Andernach 2016

Legendäres zehnjähriges Jubiläum

Liverless legen einen erfolgreichen Auftakt hin

Zum Thema

Freitag, 6. Mai 2016

Liverless

Der Openerposten bei einem Festival ist in der Regel eine undankbare Aufgabe, beim A Chance For Metal Festival Andernach 2016 scheint das aber nicht zu gelten, stehen doch schon viele FestivalbesucherInnen parat, als Liverless die Bühne betreten – und augenscheinlich erst einmal ein wenig geplättet sind. Es dauert dann auch erst einmal gute zwei Songs, bis die jungen Düsseldorfer ihren Respekt ein wenig ablegen können und sich aus der engen Umklammerung der Menschenmasse befreien können. Gerade Frontmann Jarl staunt immer wieder ungläubig – Pommesgabeln, Powerfäuste, Unterstützung pur für den Underdog.

Und so kommt dann auch erst einmal ein schüchternes Dankeschön von der Bühne, die Überraschung macht ein wenig wortkarg, musikalisch spielen sie sich dann aber doch frei und legen auch ein bisschen vom großen Respekt ab. Demnächst wollen sie ja endlich ihre erste EP an den Start bringen, und weil es schwer ist, die Fans mit eigenen Songs auch bis zum letzten Rest aus der Reserve zu locken, so zünden sie mit dem Angel Witch-Cover „Angel Witch“ gleich ein ganzes Feuerwerk an guter Laune – Mitsingen inklusive.

„Liverless, Liverless“, so dann auch die schon sehr phonstarken Sprechchöre, die nun aber mehr anstacheln als einschüchtern, fetter Applaus und mehrere Dutzend Pommesgabeln kommen noch dazu, und fertig ist ein Auftakt nach Maß, der dem Motto des Festivals, dem Metal eine Chance zu geben, nur gerecht wird. Liverless haben ihre Chance nutzen können.

Setlist:

Get Infected
Torment
The Hunt
Chainbreaker
Angel Witch (Angel Witch-Cover)
Only Death Is Real
Liverless

Seite
comments powered by Disqus

Werkschau einer der größten und einflussreichsten Rockbands aller Zeiten

Wie mit einer Ex-Freundin

Willkommen in der Husumer Sauna