Achtung: In deinem Browser ist JavaScript entweder nicht installiert oder deaktiviert. Einige Funktionen dieser Seite stehen daher leider für dich nicht zur Verfügung.

Grailknights im Interview (Juli 2012)

"Wir machen uns Gedanken über unser Schlacht-Intro und kommen auf die Bühne und alle so: „Huuwäää!“ – da denkst du dir: Warum hast du das aufgenommen?"

Sir Optimus Prime stellt die grailtastische neue Formation vor

Zum Thema

Nach wahrlich gelungener Schlacht im Musikzentrum Hannover mussten zunächst alle Fans getroffen und die Rüstungen sowie Castle Grailskull verstaut werden, bevor sich die fünf tapferen Superhelden von den Grailknights dem Interview widmen konnten. Trotz später Stunde ließen sie es sich jedoch nicht nehmen, The-Pit.de ausführlich zu antworten.

The-Pit.de: Jetzt haben wir 1:40 Uhr. Ihr seid vermutlich genau in der richtigen Stimmung, jetzt ein Interview zu führen. Auf The-Pit.de gibt es noch kein Interview von euch, deshalb stellt euch zunächst in der neuen Formation einmal vor. Aber ich dachte mir, dass ihr es bestimmt schafft, in jedem Satz mindestens einmal das Wort „grailtastisch“ einzubauen.

Sir Optimus Prime: Wir haben gerade schon grailtastisches Starkbier getrunken – es war grailtastisch! Und wir stellen natürlich gerne die neue Band vor. Das ist zum einen Count Cranium.

Count Cranium: Der grailtastische Count Cranium! (alle lachen)

Sir Optimus Prime: Etwas verplant, aber trotzdem immer am Start: Earl Quake. (Die Redaktion erklärte, dass Earl Quake humpele, weil er direkt zu Beginn der Show bei einem Zusammenstoß gegen die bösen Helfer des Evil Dr. Skull fiel, was Sir Optimus Prime nicht gesehen hatte:) Und du hast trotzdem noch so eine Show abgerissen? Du Tier! Krass. Grailtastisch! (Durch die Verabschiedung vergaß Sir Optimus Prime etwas die grailtastische Aufgabenstellung, es sei ihm verziehen; Anm. d. R.). Wir haben, natürlich nicht ganz so neu, der erfahrendste Neue, Sovereign Storm an der Gitarre. Und natürlich, der Name ist Programm: Baron Big Stick – er benutzt halt große Sticks beim Spielen.

Baron Big Stick: Nicht nur beim Spielen!

Sir Optimus Prime: Er ist unser Schlagzeuger. Ja, mich kennt ihr, ich bin nicht neu.

The-Pit.de: Das war grailtastisch. Wir empfanden das Musikzentrum heute als gut gefüllt. Wurden euch Erwartungen auch erfüllt?

Sir Optimus Prime: Ich muss ganz ehrlich sagen: Es war mehr als erwartet und auch die Stimmung war mehr als erwartet. Ich habe gedacht, dass die Leute erst einmal reserviert reagieren und erst mal gucken, wer da überhaupt ist, oder denken: Was ist das denn jetzt? Und das war aber nicht so, sondern es war einfach total gut. Es war total über unseren Erwartungen. Ich würde fast sagen, dass ich lange keinen Gig gespielt habe, der mir so einen Spaß gemacht hat und auch vom Publikum gab es so unglaublich gute Energien – grailtastische Energien. Ich hatte fast das Gefühl, es hatte noch mehr Energien als bei unserem Double-Battle letztes Jahr. Und das hat mich total glücklich gemacht. Und ich glaub, die anderen auch.

Sovereign Storm: Großartig! Die Leute sind abgegangen, es gab Pits.

Sir Optimus Prime: Ja, von Anfang an. Es gab Stagediver, die hatten wir letztes Jahr auch nicht so viel, und die haben sich ja wirklich aneinander gereiht. Das war wirklich ganz schön.

Seite
comments powered by Disqus

„Weil wir einfach wissen, dass wir als Band nur funktionieren, wenn wir uns nicht verbiegen“